Hintergrundbild

Informationen

News

  • Neu können auch Teilnehmerlisten von MiData importiert werden
  • Lager und Ausbildungskurse dürfen erst ab 3 Übernachtungen eingetragen werden. Eine Ausnahme bilden Pfingstlager, welche auch mit 2 Übernachtungen berechtigt sind.
  • Folgende Lager können nicht beim Lotteriefonds gemeldet werden
    • Weekends
    • Alle Lager der Roverstufe, inklusive Aus-/Weiterbildungskurse
    • Vorlager der Leitungen
    • Spontane Zusammenkünfte
    • Private Anlässe und Feste

Regelung für den Lagerabschluss

  • Lager welche vor dem 1. November des laufenden Jahres stattfinden, müssen bis spätestens am 1. Dezember abgeschlossen werden.
  • Lager welche nach dem 1. November des laufenden Jahres stattfinden, müssen bis spätestens am 10. Januar des Folgejahres abgeschlossen werden.

Bestimmungen

  • Jedes Lager (ab 3 Übernachtungen) und jeden Kurs von allen Stufen einzeln eingeben.
  • Alle Lager-/Kursteilnehmenden (inkl. Leitungsmitglieder) aufführen, die im Kanton Bern ihren Wohnsitz haben.
  • Die Meldungen können während des Jahres laufend übermittelt werden, jedoch bis spätestens 10. Januar des Folgejahres.

Verteilschlüssel pro Teilnehmernacht

Lager / Kurse von an Abteilung an Bezirk an PKB
Abteilung (für Lager- und Kursnacht) 2.10 CHF 0.20 CHF 1.10 CHF
Bezirk (pro Kursnacht) - 3.40 CHF -
Bezirk (pro Lagernacht) - 2.30 CHF 1.10

Kurzanleitung:

  1. Login mit Benutzername und Passwort
  2. Lager erfassen
  3. Unter Offene Lager Teilnehmer und Leiter eintragen
  4. Grobprogramm (Picasso) hochladen
  5. Nachdem alle Daten eingetragen sind, das Lager abschliessen
  6. Endergebnis unter Abgeschlossene Lager bestaunen

Upload per Excel Liste

Teilnehmer können direkt per Excelliste erfasst und wieder hochgeladen werden.
Die Vorlage dazu findet ihr hier:

downlaod
Excel Vorlage Downloaden

CSV Import aus MiData

1. Lager in MiData auswählen und in die Ansicht "Teinehmende" wechseln
2. CSV Datei aus MiData als Adressliste exportieren.
Bitte diese Datei nicht auf deinem Computer mit Excel bearbeiten. Dadurch können Umlaute beim Import falsch angezeigt werden CSV_Import1
3. CSV Datei im LoFo Tool beim entsprechenden Lager mit "Liste Hochladen" importieren
4. Übernachtungen der Teilnehmer kontrollieren und anpassen. Sobald ein grünes Gutzeichen hinter der Anzahl der Übernachtungen steht, wurden die neuen Daten übermittelt und gesichert. CSV_Import2
 
webcontact-pfadibern@itds.ch